Fortbildungsausschuss

Die Mitglieder des Fortbildungsausschusses:

Christiane Schrader, Dipl.-Psych. (Leitung)
Ingeborg Goebel-Ahnert, Dipl.-Psych.
Soheila Kiani-Dorff, Dipl.-Psych.
Friedrich Markert, Dr. med.
Ilka Quindeau, Prof. Dr. phil.
Konstanze Zinnecker-Mallmann, Dipl.-Psych.

Der Fortbildungs-Ausschuss plant und realisiert Veranstaltungen zu wissenschaftlichen und klinischen Themen, um ein Diskussions- und Fortbildungsforum zur Theorie und Praxis der Psychoanalyse für die Institutsangehörigen sowie für psychotherapeutisch und beratend tätige KollegInnen bereitzustellen.

Die Veranstaltungen werden in der Regel von der Landespsychotherapeutenkammer zertifiziert.

Unsere öffentlichen Veranstaltungen sollen darüber hinaus auch interessierte Laien, VertreterInnen anderer wissenschaftlicher Disziplinen und StudentInnen nicht nur Informationen vermitteln, sondern auch einen anregenden interdisziplinären Austausch ermöglichen. Hier werden z.B. Vorträge mit anschliessender Diskussion auch zu folgenden Themenreihen angeboten: Psychoanalyse und Literatur, Psychoanalyse und Kunst, Psychoanalyse und Musik , Psychoanalyse und Philosophie, Psychoanalyse und Religion, Psychoanalyse in anderen Ländern etc.

Dabei erheben wir einen Kostenbeitrag von 10 € für Gäste des Instituts, für StudentInnen und Institutsangehörige ist die Teilnahme kostenlos.

Ihre Fragen erreichen uns unter

E-Mail: lenore.hinkel (at) fpi.de
Frau Lenore Hinkel, Telefon 069-17 46 28